Hotel Sir Joan Ibiza gestartet

Sir Hotels eröffnet das erste Hotel in Spanien: Das Sir Joan Ibiza liegt in Ibiza-Stadt, mit Blick auf den Hafen und die Altstadt und begürßt künftig ganzjährig Gäste in 38 Zimmern und Suiten, inklusive zwei Penthouses. Im Erdgeschoss warten ein Pool mit Cabanas, zwei Restaurants und eine Bar. Die beiden Penthouses bieten eine umlaufende, 80 Quadratmeter große Terrasse mit privaten Cabanas und einer Küche unter freiem Himmel. Gästen wird hier ein besonders exklusives IZAKAYA-Erlebnis geboten: Ein privates Dinner vom Küchenchef persönlich.

Sir Joan Ibiza
© Amit Geron

„Wie bei allen Sir Hotels, war es auch beim Sir Joan essentiell, die Atmosphäre der Umgebung aufzugreifen. Die Marina, das Meer, die Menschen auf der Insel – all das hat uns inspiriert und spiegelt sich in einem Designmix aus zeitgenössischen und nostalgischen Elementen wider. Das Sir Joan ist eine außergewöhnliche Stadt-Oase im Herzen der weltberühmten Insel”, sagt Liran Wizman, Besitzer und Gründer der Sir Hotels.

Baranowitz + Kronenberg
Das Design des Sir Joan Ibiza stammt aus der Feder der preisgekrönten Architekten und Interior Designer Baranowitz + Kronenberg und ist eine Hommage an das Yacht-Leben und das Meer. Den barcelonesischen Architekten Ribas & Ribas verdankt das Sir Joan – nur wenige Meter entfernt von bekannten Clubs wie Pacha oder Lio gelegen – seine einzigartige, karierte Fassade. Auch die Kunstauswahl kann sich sehen lassen: Die Kollektion des Sir Joan Ibiza umfasst Werke der spanischen Künstlerlegende Joan Hernandez Pijuan, Carlos Irijalba Inercia sowie Fotografien der ibizenkischen Fotografin Landry.

Sir Joan Ibiza
© Amit Geron

Die öffentlichen Bereiche im Erdgeschoss des Hotels, vermitteln die Atmosphäre eines Members-Only-Clubs. Die Wände sind mit glänzendem, gewelltem Stahl verkleidet, das im Zusammenspiel mit dem Holzboden und der Decke an das Interior Design einer Yacht erinnert, während der Außenbereich vom dreieckigen Pool, Palmen, Cabanas und Lounge-Möbeln gekennzeichnet ist.

IZAKAYA Asian Kitchen & Bar
In den öffentlichen Bereichen, in denen sich auch die beiden Restaurants des Hotels befinden, gehen Außen und Innen fließend ineinander über. Das Erfolgskonzept des IZAKAYA Asian Kitchen & Bar, schon jetzt als der neue Insel-Hotspot gehandelt, stammt aus Amsterdam und bietet Gästen und Inselbewohnern außergewöhnliche japanische Küche mit peruanischen Einflüssen. Das zweite Restaurant, von Außen separat zu betreten, ist die preisgekrönte Burger-Bar THE BUTCHER. Ebenfalls bekannt aus Amsterdam, wird das rund um die Uhr geöffnete Restaurant neuer Anlaufpunkt für die Nachtschwärmer der Insel.

Sir Joan Ibiza
© Amit Geron

Beide Restaurants gehören zur THE ENTOURAGE GROUP von Yossi Eliyahoo und Liran Wizman.

Sir Joan Ibiza

Durch die Sir Experiences – einem kuratierten Programms, entstanden in Anlehnung an die ibizenkische Kultur und den Lifestyle auf der Insel– haben Gäste die Möglichkeit, Ibiza neu zu erleben. Geführt von erfahrenen Inselbewohnern, umfasst die Auswahl zum Beispiel Pferdeausritte auf einsamen Pfaden im Norden, Ausflüge im Mondschein zu Höhlen und Lagunen, einen Keramik-Workshop mit der Keramikkünstlerin, die auch die Vasen in den Zimmern gefertigt hat, eine Heißluftballonfahrt mit anschließendem, privaten Picknick und sogar eine Magnet-Meditation und private Yogastunde bei Sonnenuntergang am Strand von Benirrás.