Jumeirah Dhevanafushi Maldives Video

Das Jumeirah Dhevanafushi Maldives liegt am südlichen Ende der Malediven, inmitten des Indischen Ozeans. Dieses bezaubernde Refugium ist ein Inbegriff für Ruhe und Frieden. Auf zwei Inseln bietet das Dhevanafushi alles, was Sie für Ihre persönliche Auszeit brauchen.

Das Jumeirah Dhevanafushi gilt mit Fug und Recht als Paradies: Üppiges Grün, kristallblaues Wasser und weiße Sandstrände sorgen für einen einzigartigen Insel-Charme. Das Resort bietet zahlreiche Annehmlichkeiten für einen unvergesslichen Urlaub. Stimulieren Sie Ihre Sinne in einem unserer Restaurants, lassen Sie sich im Talise Spa verwöhnen oder erfrischen Sie sich beim Schwimmen am Korallenriff.

Jumeirah Dhevanafushi Maldives: Ihr persönlicher Zufluchtsort

Umgeben von der exotischen Schönheit des Indischen Ozeans bietet unser Inselrefugium Luxus und Abgeschiedenheit wie kaum ein anderes Resort auf der Welt. Die Gäste erreichen das Jumeirah Dhevanafushi, das 400 Kilometer von der Hauptstadt Malé entfernt liegt, mit einem kurzen Inlandsflug oder mit dem Wasserflugzeug.

Wir freuen uns, Sie in unserem ganzjährig tropischen Klima willkommen zu heißen.

Die Jumeirah Group (bis 2005 Jumeirah International) ist eine internationale Hotelkette im Besitz der Herrscherfamilie von Dubai, Al Maktum, in Verantwortung von Hamdan bin Raschid al Maktum, dem jüngsten Sohn des verstorbenen Scheichs Raschid bin Said Al Maktum und Bruder von Scheich Muhammad bin Raschid Al Maktum (aktueller Herrscher des Emirats Dubai und Premierminister, Verteidigungsminister sowie Vizepräsident der Vereinigten Arabischen Emirate). Jumeirah ist zudem Teil der Dubai Holding.

Der Name der Gruppe stammt von dem Dubaier Ortsteil Jumeirah ab, wo einige Anlagen des Konzerns stehen.

Exklusive Luxus-Hotelgruppe

Erst 1997 gegründet stieg die auf Luxushotels spezialisierte Gruppe binnen weniger Jahre zu einer der bekanntesten und wohlhabendsten Hotelketten der Welt auf, nicht zuletzt dank spektakulärer Bauten wie dem Burj Al Arab und den Jumeirah Emirates Towers. Wir haben das Hotel nun auch das ein oder andere Mal schon sehr ausführlich besucht und sind jedes Mal immer wieder sehr begeistert. Dubai ist eine faszinierende Stadt, die wir jedes Jahr immer wieder gerne besuchen.