Restaurant KUNO 1408 in Würzburg

Im Würzburger Traditionshaus Hotel Rebstock verwöhnt Sternekoch Benedikt Faust im KUNO 1408 Würzburg mit avantgardistischer Feinschmeckerküche aus saisonalen, regionalen Zutaten.

Auf der aktuellen Karte finden sich viel versprechende und doch wenig verratende Gerichte wie „Schweinerei“ (Meerrettich, Rote Bete, Zwiebel) oder „Wintergarten“ (Karotte, Kohlrabi, Kirsche).

Der Name KUNO 1408 erinnert übrigens an den ersten Besitzer des Traditionshauses und die erste urkundliche Erwähnung im Jahr 1408.
Zahlreiche Auszeichnungen bekannter Restaurantführer stehen für die Kontinuität bester Leistungen auf höchstem Niveau. Derzeit kann sich das Restaurant mit einem Stern im Guide Michelin rühmen. Außerdem punktet es mit 15 Punkten und 2 Kochmützen im Gault & Millau, 3 Diamanten im Varta-Führer, 4 Kochmützen im Bertelsmann Restaurant Guide, 7,5 Pfannen im Gusto-Gourmetführer und 2,5 F im Feinschmecker. Bei Restaurant-Ranglisten.de liegt das KUNO 1408 bayernweit auf Platz 31 mit 96,2 Punkten und wieder auf Platz 1 in Würzburg. Deutschlandweit wird es hier auf Platz 130 gelistet. Auf der Gerolsteiner Bestenliste steht es mit 292,26 Punkten bayernweit auf Rang 23 und ebenfalls auf Platz 1 in Würzburg.
Der herzliche und familiäre Service unter der Leitung von Sabrina Faust rundet das Wohlfühlambiente ab.

KUNO 1408 Würzburg
© KUNO

Benedikt Faust
Der renommierte Benedikt Faust leitet als Küchenchef seit April 2013 die Küche des Vier-Sterne-Traditionshotels und führt das 15-köpfige Küchenteam. Nach seinen Lehr- und Wanderjahren, unter anderem im Hotel Anker, Marktheidenfeld, in den Schweizer Stuben, im Strandhörn auf Sylt und bei Juan Amador im Schloßhotel Weyberhöfe, erhielt Faust 2007 seinen ersten Michelin-Stern als Küchenchef im Romantik Hotel zum Stern in Bad Hersfeld. Diesen konnte er im Hotel Hanseatic auf Rügen, in dem er seit März 2011 arbeitete, bestätigen. Zu seinen weiteren Auszeichnungen zählen Gault Millau-Punkte, Aral-Bestecke und Bertelsmann-Hauben. 2010 lobte ihn die Frankfurter Allgemeine Zeitung als „Entdeckung des Jahres“.

KUNO 1408 Würzburg
© KUNO

Fränkische Gerichte im KUNO 1408

Auf der Speisekarte finden sich traditionell fränkische Gerichte aus regionalen Produkten wieder, die komplett „dekonstruiert“ und völlig neu interpretiert werden. Die minimalistische Speisekarte gibt oftmals nur die Zutaten seiner Kreationen preis, ohne viel Schnörkel zu machen. „Ich will unsere Gäste kulinarisch überraschen und ihnen von Speisen, die sie kennen, Geschmackserlebnisse vermitteln und die sie im KUNO 1408 neu entdecken können“, so Faust.

KUNO 1408 Würzburg
© KUNO

600 Jahre Tradition
Das Best Western Premier Hotel Rebstock liegt als eine der ältesten Herbergen Deutschlands zwischen Weinbergen und kulturellen Baudenkmälern in der Würzburger Innenstadt. Es verfügt über 72 Zimmer und ist seit 1408 als Gasthaus bekannt. Die Fußgängerzone, Residenz, der Dom, das Museum am Dom, die alte Mainbrücke und viele andere Sehenswürdigkeiten sind bequem zu Fuß zu erreichen.

KUNO 1408 Würzburg
© KUNO

Öffnungszeiten im KUNO 1408 Würzburg

Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag 18-22 Uhr
Betriebsferien: August