Mustique Island zählt mit zur exklusivsten Karibikinsel

Die Privatinsel Mustique Island, zählt mit zur exklusivsten Karibikinsel und wird von Royals als auch von Rockstars geschätzt. Das hat seinen Grund: In den familienfreundlichen Villen von Mustique, die keinen Wunsch unerfüllt lassen, können große und kleine Gäste – umgeben von Traumständen und zahlreichen Möglichkeiten für Spaß und Abenteuer – einen unvergesslichen Urlaub der besonderen Art erleben.

Karibikinsel5
© The Mustique Company

Sowohl die Villa als auch ihre beiden Pools sind perfekt für eine oder mehrere Familien, die den karibischen Flair der Insel hautnah erleben möchten. Traditionelle Wandmalereien verzieren die Wände und luftige Terrassen versprechen einen atemberaubenden Ausblick auf das unendliche Blau des atlantischen Ozeans. Mit vielseitigen Freizeitmöglichkeiten wie Tennis, Wassersport oder Reiten in unmittelbarer Nähe, können alle Familienmitglieder gemeinsam die Faszination Mustique erleben.

Karibikinsel
© The Mustique Company

Mustique Island

Wunderschöne tropische Gärten liegen am südlichen Ende der Insel, an dem sich die unberührte Natur etwas wilder und ungezähmter präsentiert. Sie sind ein Paradies für kleine Insektenforscher, Schildkrötenfans und junge Abenteurer. Die Aussichtsplattform auf dem Dach begeistert vor allem die kleinen Piraten der Karibik. Auch der Infinity Pool bietet eine unvergleichliche Aussicht und der Pavillion im Garten lädt – voll mit gemütlichen Kissen –  zu einem Essen unter freiem Himmel ein. 

Karibikinsel1
© The Mustique Company

In dieser hellen, offenen und modernen Villa zählen eine Nestschaukel, ein 18 Meter langer Infinity Pool mit Poolbar und ein Multimedia-Zimmer zu den absoluten Highlights. Das freundliche Personal steht jederzeit zur Verfügung, damit kein Wunsch der großen und kleinen Gäste unerfüllt bleibt. 

Karibikinsel3
© The Mustique Company

Mustique Island liegt zwischen Karibischem Meer und Atlantik und bietet auf 1.400 Hektar über neun einsame Strände, ideale Bedingungen für den Tauchsport, Windsurfen und Schnorcheln und einen großen Tennisclub. Mustique gilt als die exklusivste Insel der Karibik auf der bis heute drei Gebote walten: Have fun, take it easy, keep it simple! 

Karibikinsel2
© The Mustique Company

Gerade mal ein Hotel und 90 Villen sorgen für den gewissen privaten Flair, der Royals und Rockstars geradezu magisch anzieht. Neun Strände umgeben die Insel, Sand so weiß und fein wie Puderzucker, strahlend grüne Palmen, die sich sanft in der Meeresbriese wiegen, türkisfarbenes Wasser – ein echtes Paradies! Kein Wunder, dass Mustique eines der liebsten Ferienziele von William und Kate ist. Die Insel hat bei den britischen Royals Tradition. Und der Dresscode? Karibisch entspannt!

Karibikinsel4
© The Mustique Company

Internationale Flüge über London nach Barbados oder St. Lucia mit Transfer nach Mustique können ebenfalls über die Mustique Company gebucht werden. Der Transfer von St Lucia oder Barbados kostet ca. 460 Euro hin und zurück und ca. 370 Euro für Kinder.

Weitere Informationen zur exklusiven Mustique Island
www.mustique-island.com