Neues Mandarin Oriental Hyde Park London

Der erste Teil der millionenschweren Neugestaltung des Mandarin Oriental Hyde Park London abgeschlossen. Für das Design zeichnet die trendige und angesagte Hongkong Designerin Joyce Wang verantwortlich. Für das Design inspirierten sie das königliche Erbe des Hotels, der nahe gelegene Hyde Park und der Glamour des Goldenen Zeitalters im frühen 20. Jahrhundert. Art-Deco-inspirierte Elemente, ausgesuchte Kunstwerke und individuell angefertigte Möbelstücke sorgen für eine warme und einladende Atmosphäre.

Mandarin Oriental Hyde Park London
© Mandarin Oriental Hotel Group

Stylisches Design
Bereits fertiggestellt sind 95 neugestaltete und luxuriöse Gästezimmer und Suiten auf der Knightsbridge Seite. Außerdem wurden der Haupteingang und die Hotelhalle mit der Rezeption in neuem stylischen Design und mehr Tageslicht umgestaltet. Die historische Hotelfassade wurde restauriert.

Mandarin Oriental Hyde Park London
© Mandarin Oriental Hotel Group

Renommierte Designer
Die angesagte Hongkonger Designerin Joyce Wang ist auch für das Design der Zimmer und Suiten des The Landmark Mandarin Oriental und des hippen Restaurant Rhoda in Hongkong verantwortlich. Mandarin Oriental arbeitet weltweit mit den renommiertesten Designern zusammen, wie z.B. Antonio Citterio (Mailand und Bodrum), Reiko Sudo (Tokio) oder Patricia Urquiola (Barcelona).

Mandarin Oriental Hyde Park London
© Mandarin Oriental Hotel Group

Heston Blumenthal und Daniel Boulud
Das legendäre 1889 eröffnete Hotel beherbergt Restaurants von zwei international gefeierten Starköchen, Heston Blumenthal und Daniel Boulud. Zudem hat es eine ganz besondere Verbindung zum Britischen Königshaus: Queen Mary wurde dort häufig gesehen, im Ballsaal lernte Ihre Majestät Queen Elisabeth ihre ersten Tanzschritte und Prinz Philip führte gerne Prinzessin Anne und Prinz Charles hierhin zum Tee aus, als sie noch Kinder waren.

Mandarin Oriental Hyde Park London
© Mandarin Oriental Hotel Group

Prinz William und Kate feierten hier am Vorabend ihrer großen Märchenhochzeit. Übrigens befindet sich auf der Seite zum Hyde Park der „Royal Entrance“, der ausschließlich der königlichen Familie vorbehalten ist.

Mandarin Oriental Hyde Park London
© Mandarin Oriental Hotel Group

Neues Design im Mandarin Oriental Hyde Park London

Die zweite Phase der Neugestaltung auf der Hyde Park-Seite hat bereits begonnen und umfasst die Renovierung der Gästezimmer und Suiten mit Hyde Park Blick. Es entstehen außerdem zwei neue, ultra-luxuriöse Penthouse Suiten mit geräumigen privaten Terrassen mit atemberaubender Aussicht auf Londons Skyline und den Park.