Sail in Style mit The Mark New York

Seit Anfang Juli bietet das glamouröse Hotel The Mark New York, an der Upper East Side New Yorks gelegen, seinen Gästen das ultimative Luxuserlebnis: einen Segelturn auf einem eigens für das Hotel entworfenem Schiff, das 21 Meter lange The Mark Sailboat im Herreshoff-Design. Über das ganze Deck des Bootes, welches Platz für 25 Personen bietet, ziehen sich Streifen im markanten Schwarz-Weiß-Design des Hauses.

The Mark New York
© The Mark New York

The Mark Sailboat
Für Hotelgäste, die die pulsierende Stadt New York mal aus einer ganz anderen Perspektive erleben möchten, bietet sich nun die Möglichkeit einen privaten Ausflug mit „The Mark Sailboat” mit ihrer Übernachtung zu buchen. „Alle an Bord” heisst es, wenn The Mark Sailboat am Yachthafen, Tribeca’s North Cove Marina, in Lower Manhattan Segel hisst und für eine dreistündige Fahrt in See sticht. Bei gutem Wind geht es mit vollen Segeln südwärts den Hudson River hinunter, in den geschichtsträchtigen New Yorker Hafen, und ganz nah an die Freiheitsstatue heran.

The Mark New York
© The Mark New York

Jean-Georges Vongerichten
Neben dem Skipper sorgt die bootseigene Crew für das leibliche Wohl und serviert erfrischende Drinks sowie Häppchen vom hauseigenen Sternekoch Jean-Georges Vongerichten kreiert, während sich den Gästen atemberaubende Ausblicke auf die Skyline New Yorks, auch bei Sonnenuntergang, auftun.

The Mark New York

Das 5-Sterne-Haus The Mark mit 100 Zimmern, 50 Suiten und der größten Penthouse Suite der USA liegt an der eleganten Madison Avenue und wurde von Jacques Grange und einer Anzahl international bekannter Designer gestaltet. Sternekoch Jean-George Vongerichten etabliert in ‘The Restaurant by Jean-George’ sein bewährtes Market-Konzept und wird höchsten Ansprüchen in einer familiären Atmosphäre gerecht. Bad Hair Days werden im Salon vom New Yorker Starfriseur Frédéric Fekkai gelöst. Das Fitness Center mit bestem Equipment von John Sitaras und das Business Center sind 24 Stunden lang geöffnet. General Manager Olivier Lordonnois lässt keine Wünsche offen: Schuhpflege von John Lobb ist inklusive, iButler sind verfügbar. Das Hotelteam ist von Turnbull & Asser und Alicia Adams Alpaca elegant eingekleidet.