Extravagante Velaa Private Island Silvester Party

Velaa Private Island Silvester – Die wohl intimste und exklusivste Silvester Party der Welt wird im Malediven Hotel Velaa gefeiert, auf der privaten Malediven Insel kommt der internationale Hochadel, führende Politiker und Wirtschaftsleute sowie Millionäre und Milliardäre aus aller Welt zusammen um in das neue Jahr zu feiern.

Velaa-Private-Island-Silvester-1
© Velaa Private Island

Die exklusive Silvesterparty ist ein wahres Fest der Extravaganzen. Während des Countdowns zum neuen Jahr, erfreuen sich die Gäste beim Silvesterdinner an feinen Speisen und exquisiten kulinarischen Kreationen, gepaart mit den besten Weinen und Champagnern der Welt. Internationale Musikstars und Tänzer liefern ein avantgardistisches Bühnenprogramm. 

Velaa-Private-Island-Silvester1-1
© Velaa Private Island

Velaa Private Island Silvester

Zusammen mit Gästen, Freunden und Familie feiert das tschechische Unternehmer- und Inhaberpaar des exklusiven Inselressorts Jiri und Radka Smejc den Beginn des neuen Jahres. Vor vielen Jahren haben sie sich in die maledivischen Atolle verliebt und kurzerhand beschlossen, selbst Inselbesitzer zu werden und erfüllte sich seinen Traum vom Paradies.

Velaa-Private-Island-Silvester2-1
© Velaa Private Island

Mit nur 47 Villen und Private Residences bietet Velaa Private Island ein intimes Inselfeeling. Auf die Privatsphäre der Gäste wird sorgfältig geachtet. Jeder Villa steht ein eigener Butler zur Verfügung, der den Gästen rund um die Uhr alle Wünsche erfüllt; selbst extravagante Anfragen sind kein Problem und werden prompt umgesetzt. 

Velaa-Private-Island-Silvester3-1
© Velaa Private Island

Auch kulinarisch bietet Velaa Private Island nur das Beste: Küchenchef Gaushan de Silva, der unter anderem im renommierten NOMA Restaurant in Kopenhagen und als einer der privaten Köche für den Königspalast von Jordanien kochte, kredenzt den Gästen feine Kreationen basierend auf höchster französischer Kochkunst gepaart mit europäischen Kochtechniken und seiner besonderen asiatischen Note, kleine Kunstwerke. Im Weinkeller von Velaa, der sich in Tavaru, einem modernen Turm im Stil des Organic Design befindet, lagern exklusive Champagner und Spirituosen sowie seltene und alte Weine aus Frankreich und dem Rest der Welt, zum Beispiel ein 1978er Domaine de la Romanée Conti – ein Teil der größten Romane Conti Kollektion der Malediven, die nur in Velaa zu finden ist.

Velaa-Private-Island-Silvester4-1
© Velaa Private Island

Als Zeitvertreib dient die Velaa Golf Akademie mit einem 9-Loch Golfplatz, entworfen von der Golflegende José María Olazábal. Ein absolutes Novum, denn auf den gesamten Malediven gibt es sonst nur noch weitere zwei Golfplätze, aber Velaa Golf Acadmy ist unvergleichlich in der Qualität. Darüber hinaus stehen den Gästen eine Vielzahl an Wassersport-Gadgets wie Jet Ski, Seabob, Jet Surf und sogar ein Semi-U-Boot zur Verfügung. Für Ausflüge zu den nahegelegenen Atollen sowie für Tauchexkursionen, können Gäste wahlweise die eigene neue Yacht Rania, ein Speedboat oder ein traditionelles Segelboot chartern.

Velaa-Private-Island-Silvester5-1
© Velaa Private Island

Fernab von Hektik und Alltagssorgen bietet das exklusive Inselresort im Noonu Atoll die ideale Location zur Entspannung und Regeneration. Exklusive Beauty-Behandlungen und Verjüngungskuren bietet das Spa. Ein besonderes Highlight ist der erste Schneeraum der Inselrepublik und Cloud 9, ein wolkenförmiger Schwingsessel, der für ein einmaliges Spa Erlebnis sorgt.

Weitere Informationen zum Resort und zu Velaa Private Island Silvester
www.velaaprivateisland.com