Weingut R&A Pfaffl in Wien

Weingut R&A Pfaffl: Sanfte Hügel, kunstvoll mit Weingartenzeilen durchzogen, Kirchtürme umringt von Ortschaften mit langen Kellergassen an ihren Rändern, so präsentiert sich das Weinviertel. Gleich an der Pforte dieser idyllischen Region, direkt am Wiener Stadtrand, bemüht sich die Winzerfamilie Pfaffl seit Jahrzehnten um das hohe Ansehen der Weinviertler Weine.

Der Vorzeigebetrieb keltert Grüner Veltliner mit dem richtigen Pfeffer, mineralisch-fruchtigen Riesling und tiefdunkle Rotweine auf Spitzenniveau. Die Weine sind seit langem kein Geheimtipp mehr, werden um die ganze Welt verschifft, um in Spitzenrestaurants genossen zu werden. Das Sortiment ist äußerst vielfältig, denn der Betrieb verfügt über eine große Bandbreite an unterschiedlichen Lagen. Roman und Adelheid Pfaffl hatten das Weingut in den 80er und 90er aus einer kleinen Landwirtschaft mit 0,75ha Weinbau aufgebaut. Die heutigen 100 ha Rebanlagen werden bereits von der nächsten Generation bewirtschaftet. Um die hohe Qualität der Weine sorgt sich Winzer Roman Josef Pfaffl, seine Schwester Heidemarie Fischer kümmert sich um Marketing und Verkauf. Senior Roman Pfaffl hat die Oberhand im Weingarten, während Adelheid Pfaffl sich ums Wohle der Gäste und des Personals kümmert. Pläne haben die Pfaffls immer noch sehr viele. „Ich möchte das beste aus unseren Lagen herausholen und dieser Prozess hört nie auf,“ meint dazu Roman Josef Pfaffl.

Weingut R&A Pfaffl
© PFAFFL

Ein Schwerpunkt liegt dabei gewiss auf dem Grünen Veltliner, der auf unterschiedlichen Böden in höchst unterschiedlichen Stilistiken gekeltert wird. Zu nennen ist hier etwa die Lage Zeiseneck, die auf einem 17 Mio Jahre alten fossilen Austernriff fußt und einen eleganten, pfeffrig-würzigen Grünen Veltliner hervorbringt. Ein Klassiker im Pfaffl’schen Sortiment ist auch der Grüner Veltliner aus der Lage Hundsleiten, die älteste Lage im Besitz der Familie. Die Reben wachsen hier auf Flysch, einem Quarzsandsteinfelsen, der einen sehr kräftigen, aber dennoch fein strukturierten, würzigen Grünen Veltliner hervorbringt. Auf der sandig-heißen Riede Goldjoch zeigt man eine andere Art der Rebsorte: vollmundig, exotisch, fruchtig. Eine kräftig-runde Reserve, die sich zu würzigen asiatischen Gerichten wie zu cremigen Saucen hervorragend macht. Übrigens mit etwas Reife auch ein absolutes Gedicht zu länger gereiftem Bergkäse. Und dann ist hier natürlich noch die Hommage zu nennen. Eine Hommage an den Veltliner, die der Senior aus den ältesten Rebstöcken mit sehr viel Bedacht auf Harmonie keltert, um die Essenz des Veltliners zu ergründen. Ein höchst begehrtes Sammlerstück, das gerne auch reifer genossen werden kann.

Ähnlich verhält es sich dabei mit der neuesten Kreation des Juniors. 2015 präsentierte er erstmals die trockene Riesling Reserve PASSION. Ein höchst vielschichtiger Riesling, der mit seiner Fruchtfülle und Mineralität und seinem floralen Aromenspiel überzeugt und dem klassischen Riesling aus der Ried Terrassen Sonnleiten noch eins draufsetzt.

Weingut R&A Pfaffl
© PFAFFL

Überraschende Highlights bietet allerdings das Rotweinsortiment des Weingut R&A Pfaffl. Es ist wohl Roman Josefs großer Rotweinleidenschaft zu verdanken, dass man hier im südlichen Weinviertel, Zweigelt, St. Laurent, Pinot Noir, Merlot und Cabernet Sauvignon mit solcher Tiefe ausbaut. „Ich habe hier geniale Voraussetzungen,“ meint der 31-jährige und spielt auf die besondere Lage an der Schnittstelle zwischen pannonischem und kontinentalem Klima an. Voraussetzungen, die er wohl auch zu nutzen weiß. Seine Rotweine fahren nicht nur in Österreich, sondern auch international Spitzenbewertungen ein und nehmen 40% der Pfaffl’schen Rebfläche ein. Besondere Aufmerksamkeit gilt dem St. Laurent, einer höchst anspruchsvollen Sorte, die die Anstrengungen mit Würze, Zwetschkenaromen und einem eleganten, kräftigen Körper lohnt und von Pfaffl in der feinen fruchtig-würzigen Variante „Waldgärten“ und als Reserve im Barrique aus der Lage „Altenberg“ gekeltert wird. Eine besondere Stärke sieht man in der Frucht, die die Rotweine trotz aller Kraft nicht verlieren. Besonders deutlich wird dies in der Zweigelt Reserve Burggarten, die tiefschwarz und sehr gehaltvoll, jedoch mit voller Kirschfrucht brilliert. In der Königsklasse der Rotweincuvées hat die Cuvée Excellent aus Zweigelt, Merlot und Cabernet Sauvignon längst die Herzen der Kunden erobert, während die große Cuvée Heidrom aus Merlot und Cabernet Sauvignon so manches Staunen hervorruft.

Öffnungzeiten des Weingut R&A Pfaffl

Das Weingut kann montags bis freitags von 8-12 und 13-17 Uhr ohne Voranmeldung besucht werden. Die Weine stehen stets zur Verkostung bereit.

Weingut R&A Pfaffl
Schulgasse 21
A-2100 Stetten
Tel: (+43) (0) 2262-673423
wein@pfaffl.at